Projekt Pfadiheim Haselhaus auf dem Homberg
 

 

 
   

Das Haselhaus ob Biberstein liegt abgelegen der idyllischen Naturlandschaft am Jura-Südhang. Die Lage eröffnet eine beeindruckende Weitsicht in Richtung Süden mit Ausblick über das Mittellandes. Das Haus bietet damit die optimale Gelegenheit sich den Geräuschen und Eindrücken der Natur hinzugeben und trotzdem in unmittelbarer Nähe im Raum Aarau zu verbleiben.

 

   
 

Wie bereits an der vergangenen Vereinsversammlung informiert und gemeinsam beschlossen, sind wir fleissig an der Projektierung des neuen Pfadiheimes «Haselhaus» auf dem Homberg. 

Der Baurechtsvertrag wird im Moment von uns gegengelesen und die Gemeinde Biberstein ist mit dem Kanton Aargau in den Abklärungen, was tatsächlich alles am alten Haus erneuert werden kann.

Alles weiter seht ihr im Projektbeschrieb und Plänen.


 

 
 

Finanzierung

Obwohl durch die Übernahme des bestehenden Gebäudes im Baurecht keine wesentlichen Kosten entstehen, benötigen wir für die Erneuerung des Gebäudes und die alternative Energieerzeugung eine grosse Stange Geld. Dieses Geld können wir nicht mit Hypotheken abdecken, da ein Verein die vielen Bedingungen der Banken nicht erfüllt. Also sind wir auf zinslose Darlehen, Spenden und Beiträge von diversen Stiftungen angewiesen.

 

 

Spenden

Für Spenden - grosse und kleine - sind wir sehr dankbar:

Verein Pfadiheime St. Georg
PC-Konto 87-162260-9              IBAN CH13 0900 0000 8716 22 60 9

 

 

Darlehen

Im nachfolgenden Formular kannst du dich für ein befristetes, zinsfreies Darlehen über einen bestimmten Zeitraum einschreiben uns uns so unterstützen.

Und so sieht der Darlehensvertrag aus, den ihr erhält, wenn ihr euch unten im Formular einträgt:

Darlehensvertrag